News — !!! Urkundenverleihung am Fr. 02.12.2016 - 17:00 Uhr in Luxembourg

News — Netzwerkdinner nach der Urkundenverleihung

Willkommen beim Saar-Lor-Lux-Studiengang ...

... dem internationalen Physik-Studiengang im Herzen Europas.

Bachelor-Programm

Europe Nancy Luxemburg Saarbrücken
Unistädte und Logo der Universität der Großregion

Der Saar-Lor-Lux-Studiengang in Physik wird von den Universitäten Saarbrücken, Nancy und Luxemburg gemeinsam angeboten. Es handelt sich dabei um einen "integrierten" Studiengang, das heißt die Studierenden des Bachelor-Programms verbringen jeweils ein Jahr an einer der drei Universitäten und somit den größten Teil im Ausland. Die Inhalte, welche an den einzelnen Universitäten gelehrt werden, sind dabei durch das Gesamtprogramm aufeinander abgestimmt und ergänzen sich so perfekt zu einer vollständigen Physik-Ausbildung. Unsere Studenten kommen vornehmlich aus Frankreich, Deutschland und Luxemburg und studieren grundsätzlich gemeinsam. Die Ausbildung erfolgt in Französisch, Englisch und Deutsch. Durch diese intensive Auslandserfahrung, die mehrsprachige Ausbildung und dem trinationalen Abschluss sind unsere Absolventen bestens für den Arbeitsmarkt aufgestellt.

Master-Programm

Eule der Uni des Saarlandes

Interessenten mit einem Bachelorabschluss in Physik können an unserem Master-Programm teilnehmen. Der Abschluss muss nicht der obige integrierte Abschluss sein. In dem zweijährigen Master-Programm verbringen unsere Studenten jeweils ein Jahr an einer der drei Universitäten. Selbstverständlich sind die Module aufeinander abgestimmt, wobei dieses Programm noch flexibler ist als das Bachelor-Programm. Der Abschluss ist binational und gewährleistet die besten Aussichten für die zukünftige Berufswahl.

Auszeichnungen

ars legendi
Preisverleihung Ars legendi Fakultät Physik 2014
Der Studiengang wurde 2008 mit dem saarländischen Landespreis für Hochschullehre und dem 2014 erstmals vergebenen Ars-Legendi Fakultätenpreis Physik ausgezeichnet. Die Pressemitteilung der Universität findet sich unter Link .

Mehr Informationen gibt es auf den Unterseiten unter Beschreibung. Es folgen die Meinungen einiger unserer Studenten und weiter unten die Meinungen der Programmverantwortlichen

Meinungen einiger unserer Studenten

atom_info.jpg

Kathinka Gerlinger aus Berlin

Kathinka Gerlinger

Wir sind eine Gemeinschaft, die die Begeisterung für Physik teilt und die deutsch-französische Freundschaft lebt. Ich bereue keine einzige Minute in diesem einzigartigen Studiengang!

Jonas Kutschmann aus Hude

Jonas Kutschmann

Ce cursus m'a permis d'approfondir mon français et également d'établir des liens internationaux qui sont un atout dans la vie quotidienne.

Ya Chun Wang aus Nottingham

Ya Chun Wang

Being on this program is like travelling the world without the travelling element. An open mind is developed as you navigate through the study and the fickle foreign formalities.

Sascha Wald aus Saarbrücken

Sascha Wald

Der integrierte, deutsch-französische Studiengang in Physik bietet eine einzigartige Möglichkeit, ohne bürokratischen Aufwand über Ländergrenzen hinweg zu studieren.

Levke Ortlieb aus Kiel

Levke Ortlieb

Eigentlich dachte ich vor dem Abi, dass sich meine beiden größten Vorlieben Physik und Französisch nicht vereinen lassen. Doch mit dem Studiengang hat sich eine perfekte Gelegenheit geboten.

Meinungen unserer Programmverantwortlichen

Prof. Dr. Christian Wagner in Saarbrücken

Christian Wagner

Ich bin fasziniert von der Möglichkeit meine Tätigkeit als Hochschullehrer simultan in drei Ländern aus-üben zu können. Die Studierenden in unserem Stu-diengang sind sehr motiviert und es macht mir sehr viel Spaß sie auf ihrem Weg durch unsere Großregion und durch das Studium zu begleiten.

Prof. Dr. Malte Henkel in Nancy

Malte Henkel

Le Cursus Intégré propose des études bilingues et in-ternationales et permet ainsi de connaître deux autres pays européens par l'intérieur. Ensuite, on s'arrache nos diplômés pour des propositions de travail.

Prof. Dr. Thomas Schmidt in Luxemburg (seit 2016)

Thomas Schmidt

Der Saar-Lor-Lux-Kurs bietet Studenten die Möglichkeit, im Laufe ihres Studiums verschiedene Länder und Wissenschaftssysteme kennenzulernen. Das trilinguale Physikstudium und die Auslandserfahrung sind eine exzellente Voraussetzung für eine weitere Karriere in Forschung und Wissenschaft.

Prof. Dr. Roland Sanctuary in Luxemburg (bis 2016)

Malte Henkel

Les universités partenaires impliquées dans le Cursus Intégré Sarre-Lor-Lux ont investi beaucoup d'énergie pour bien organiser la mobilité des étudiants qui bénéficient nettement des effets synergétiques engendrés par la coopération intense entre trois systèmes avec des cultures d'enseignement différents.


background

Der Hintergrund auf dieser Seite beinhaltet einige wichtige Gesetze der Physik in einer netten Komposition. Ich fand es auf der flixr-Page von Irish Typepad. Das Original ist unter Link .



Letzte Änderung dieser Seite am 02.12.2016. Hinweise an den Webadmin.